Sie befinden sich hier: Home  Presse 

News

  •  

    "Antonio ihm schmeckt's nicht!": Ab 25. August 2016 nur im Kino!
    © 20th Century Fox
© 20th Century Fox
Bavaria Pictures

„Antonio, ihm schmeckt‘s nicht“: Erster Teaser-Trailer veröffentlicht

[12.04.2016]

Köln/Düsseldorf/New York − Derzeit wird die von Bavaria Pictures und Fox International Productions Germany produzierte Kino-Komödie „Antonio, ihm schmeckt‘s nicht“ in der Postproduktion auf Hochglanz gebracht. Die Wartezeit  bis zum Kinostart am 25. August lässt sich ab jetzt verkürzen mit den ersten Trailern. Die Culture-Clash-Komödie ist die Fortsetzung von „Maria, ihm schmeckt’s nicht“.

Als Produzent zeichnet Ronald Mühlfellner auf Seiten der Bavaria Pictures verantwortlich (ausführende Produzentin: Christina Christ), Production Executives von Fox International Productions Germany sind Anna Zündel und Magdalena Prosteder. Regie führte Sven Unterwald („7 Zwerge“, „Siegfried“). Das Drehbuch schrieb Daniel Speck. Als Schauspieler dabei sind unter anderem Christian Ulmen, Mina Tander und Alessandro Bressanello. Gedreht wurde im vergangenen Jahr in Köln, Düsseldorf und New York.

Das italienische Familienchaos aus dem ersten Teil setzt sich in „Antonio, ihm schmeckt‘s nicht“ fort: Die schwangere Sara (Mina Tander) und ihr Mann Jan (Christian Ulmen) sind voller Vorfreude auf ihre Familien-freien Flitterwochen in New York. Allerdings hat Schwiegervater Antonio (Alessandro Bressanello) ganz andere Pläne und schließt sich kurzerhand dem jungen Paar an, was sowohl die Beziehung zwischen Antonio und Jan, besonders aber die Beziehung des frisch verheirateten Paares auf eine harte Probe stellt.

Aktuelle Infos und erste Bilder finden sich auch auf der facebook-Seite von "Antonio, ihm schmeckt's nicht!".

Kontakt

Bavaria Film GmbH
Presse + Kommunikation
+49 89 6499-3900
presse@bavaria-film.de


Ein Unternehmen von Bavaria Film und Senator Film München.

© 2017 Bavaria Pictures GmbH, Bavariafilmplatz 7, D-82031 Geiselgasteig, T +49 (0)89-6499-2540, bavaria-pictures@bavaria-film.deImpressumDatenschutzSitemap
facebooktwittergoogle+