Sie befinden sich hier: Home  Produktionen 
  •  

    Fahri Yardim als "Yasin", Paul "Sido" Würdig als "Julian" und Tedros "Teddy" Teclebrhan als "Addi" © ConradFilm/Bavaria Pictures/Bernd Spauke

Halbe Brüder


Was haben ein deutscher Familienvater mit Hang zum Trickbetrug, ein verwöhnter, strebsamer Türke und ein draufgängerischer, rappender Afrikaner gemeinsam? Julian (Paul „SIDO“ Würdig), Yasin (Fahri Yardim) und Addi (Tedros „TEDDY“ Teclebrhan) finden es heraus, als sie ohne Vorwarnung beim Testamentsverwalter feststellen, dass sie Brüder sind und ihre gemeinsame Mutter gestorben ist. Die völlig unterschiedlichen Typen können sich auf den ersten Blick nicht leiden und würden auch schnell wieder ihrer Wege ziehen, wäre da nicht ihr ansehnliches, gut verstecktes Erbe, an das sie nur kommen, wenn sie an einem Strang ziehen.

Geld kann man immer brauchen, sei es, um endlich aus dem Schatten des reichen Adoptivvaters zu treten, um die große Musikkarriere zu starten, oder einfach nur um das lästige rosa Inkassohäschen los zu werden. Die Drei raufen sich zusammen und machen sich auf eine Reise mit ungewissem Ziel. Ihr turbulenter Roadtrip führt sie von Berlin über Frankfurt, Köln und Hamburg bis nach Fehmarn. Im Laufe ihrer Schnitzeljagd geraten sie in die Fänge von dealenden Omas, rachsüchtigen Geldeintreibern und mysteriösen Schönheiten. Ihre leiblichen Väter, die sie auf der Reise kennenlernen, bringen sie näher an das erhoffte Erbe, aber auch an den Rand des Wahnsinns. Die halben Brüder müssen einsehen, dass sie nur ans Ziel kommen können, wenn sie als Familie zusammenhalten.

“Halbe Brüder” ist eine Produktion von ConradFilm, Bavaria Pictures und Syrreal Entertainment im Verleih von Universal Pictures International Germany.


Produziert von:
Bavaria Pictures GmbH, ConradFilm, Syrreal Entertainment, Universal Pictures International Germany
Koproduktion mit:
Bavaria Film, Colonia Media und Barefoot Films
Produziert für:
Kino
Gefördert von:
Film- und Medienstiftung Nordrhein-Westfalen, Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein, Deutscher Filmförderfonds DFFF
Stab und Besetzung
Produzent Marc Conrad, Jan S. Kaiser, Christian Alvart, Siegfried Kamml
Producer Maren Knieling
Autor Doron Wisotzky unter Mitarbeit von Michael Ostrowski
Regie Christian Alvart
Kamera Christof Wahl
Darsteller Paul „SIDO“ Würdig, Fahri Yardim, Tedros „TEDDY“ Teclebrhan, Mavie Hörbiger, Violetta Schurawlow und Charly Hübner, mit Detlev Buck und Roberto Blanco
Produktionszeit 19.05.2014 bis 08.07.2014
Erstausstrahlung 09.04.2015 Kino
Drehort Nordrhein-Westfalen, Fehmarn, Berlin und Frankfurt
Pressekontakt Barbarella Entertainment
Eva Grammbitter
0221 951590-15
eva.grammbitter@barbarella.de

Magdalena Pelc
0221 951590-16
magdalena.pelc@barbarella.de

Ein Unternehmen von Bavaria Film und Senator Film München.

© 2017 Bavaria Pictures GmbH, Bavariafilmplatz 7, D-82031 Geiselgasteig, T +49 (0)89-6499-2540, bavaria-pictures@bavaria-film.deImpressumDatenschutzSitemap
facebooktwittergoogle+